Gmunden hilft dem Christkind

Kinder dürfen die Freude und den Zauber Weihnachtens erleben


Der große Tag - Leuchtende Kinderaugen im Rathaus

Am Samstag fand die Weihnachtsfeier des Projektes „Gmunden hilft dem Christkind“ im Rathaus statt. 81 Kinder aus insgesamt 50 Gmundner Familien waren ins Rathaus eingeladen worden, um gemeinsam Weihnachten zu feiern und die gemütliche Zeit zu genießen.

 

Hausherr Bürgermeister Mag. Stefan Krapf hieß alle herzlich willkommen und stellte das Projekt vor. Bei Keksen und Kuchen wurde der Vormittag genossen, Thomas Schneebauer sorgte auf Harfe, Gitarre und Klangbogen für festliche Stimmung. Es wurde eine Weihnachtsgeschichte vorgetragen und gemeinsam gesungen. Dann kam endlich das Christkind! 81 Packerl lagen für die Kinder unter dem prächtig geschmückten Christbaum bereit und wurden den freudestrahlenden Gästen überreicht.

 

Die fleißigen Helfer des Christkinds:

 

V.l.n.r.: 

Mag. Ines Stöhr

Mag. Dr. Andrea Holly

Philippa Löberbauer

Mag. Dr. Ulrike Löberbauer

DI Inge Krebs-Hinterwirth

Dr. Michaela Schmidt


81 Packerl...

...warten unterm festlich geschmückten Christbaum im Gmundner Rathaus auf 81 Kinder....nur noch ein Mal schlafen...


Das Projekt:

Wir wollen ein Exempel statuieren: Gemeinsam ist Großes möglich!

 

Dieses Projekt ist durch Zusammenarbeit, Teamwork und Kooperation eine großartige Aktion geworden.

 

 

Mit der Hilfe von Thomas Bergthaler, dem Leiter des Sozialamtes, wurden 81 Kinder aus insgesamt 50 Gmundner Familien ausgewählt, die sich über ein weihnachtliches Überraschungspackerl vom Christkind sehr freuen.

Für sie wurden 81 Weihnachtspackerl zusammengestellt mit Geschenken und Überraschungen, die altersgerecht und individuell ausgesucht worden sind.

 

Im Rahmen einer kleinen Weihnachtsfeier unterm Christbaum im Gmundner Rathaus werden die Geschenke den Kindern übergeben. Es gibt alles, was zu einer echten, gemütlichen Weihnachtsfeier gehört - Musik, Kekse, Punsch, Geschenke, und das Christkind! 


Die Welle der Hilfsbereitschaft ist überwältigend...

Folgende Serviceclubs und Vereine unterstützen dieses Projekt:


Zahlreiche Firmen unterstützen das Projekt "Gmunden hilft dem Christkind":


Auch Privatpersonen unterstützen dieses Projekt:

DANKE an

Mag. Ines Stöhr

Dr. Manfred Asamer

Mag. Heinz Löberbauer

DI Inge Krebs-Hinterwirth

Mag. Elisabeth Limmert

Mag. Dr. Betty Neumann  

Gunde Lössl   

Ing. Sabine Stiegler 

Gabi Socher  


Ein großer Dank ergeht auch an...

...die bekannte Künstlerin und Portraitmalerin

ANNEMARIE REINITZHUBER

 

Sie hat am Gmundner Schlösseradvent Portraits angefertigt und unterstützt mit dem Erlös das Projekt "Gmunden hilft dem Christkind"

DANKE!

 


Ein herzliches Dankeschön ...

... sowohl an die Eigentümer als auch an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Modehauses STÖGMÜLLER in Gmunden!

 

Nachdem sich Christa und Helmut Stögmüller mit Herz und Großzügigkeit am Projekt "Gmunden hilft dem Christkind" beteiligt haben, sammelten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf ihrer eigenen Weihnachtsfeier Spenden für das Projekt und überreichten diese ihren Chefs als Überraschung zu Weihnachten.

Eine großartige Aktion - DANKE!

Helmut Stögmüller übergibt die Spende seiner Angestellten an Michi Schmidt


Das Christkind und seine Helfer bei der Arbeit...

Die fleißigen Helfer des Christkindes haben am 15. Dezember 81 Packerl für die Gmundner Kinder befüllt -

jedes individuell und altersgerecht -

mit z.B. lustigen Spielen, Kinderbüchern, warmen Hauben, Kleidung und Socken, Nachtwäsche, Süßigkeiten, Turnbeuteln, Vitaminen, Trinkgläsern, Kosmetik und Getränken. Außerdem befinden sich zahlreiche Gutscheine in den Packerln, z.B. für die Eishalle, für das Kino Gmunden, Gutscheine vom Backhaus Hinterwirth und von der Bäckerei Kandur, Kinderschuhgutscheine etc. 

Ein herzliches Dankeschön an die fleißigen und flotten Helfer:

Michi Schmidt, Emil, Ulli & Tom Löberbauer, Inge Krebs-Hinterwirth und Ina Lerchbaumer (v.l.n.r)

Vorne: Fanni Krebs, Luisa und Valerie Frauscher. Nicht am Bild: Philippa Löberbauer