Gmunden hilft Gmunden

Initiative für regionale Nächstenhilfe


Das "Terrific Tuesday Team"

 

Unser großartiges Dienstags-Team:

Andrea, Monika, Irmi und Karin

 

Diese vier Damen sorgen kontinuierlich für den reibungslosen Ablauf im Kinderschrank.

Sie nehmen Spenden entgegen, sichten und sortieren sie, ordnen sie ein, legen sie zusammen oder sie hängen auf, und geben sie (meist kurzen Zeit später schon wieder) aus an unsere Besucherinnen und Besucher im Kinderschrank.

 

Danke, Ladies!

 

 

 


Die "guten Geister" im Kinderschrank...

Jedes erfolgreiche Projekt braucht Unterstützung und helfende Hände.

 

Auch unser soziales und nachhaltiges Projekt "Kinderschrank" lebt von und funktioniert nur durch Menschen, die mitarbeiten, helfen, unterstützen und organisieren.

Zahlreiche "gute Geister" bringen ihre Zeit und Arbeitskraft ein und tragen zum Erfolg bei.

 

Der "allerbeste der guten Geister" ist Andrea Holly, die unermüdlich im Kinderschrank Kleidung und Schuhe an Familien ausgibt, Sachspenden sammelt und sie einsortiert sowie mit Unterstützern kommuniziert. 

 

Als Mitglied des Rotary Clubs Gmunden-Traunsee ist sie auch das Verbindungsglied zu diesem Serviceclub, der uns seit einigen Jahren großzügig unterstützt.

 

Außerdem sorgt sie mit viel Kreativität und unglaublichen Ideen immer wieder für neue, abwechslungsreiche Dekorationen, die jeden Besuch im Kinderschrank zu einem Genuss machen.

 

Danke Andrea!


Etwas Wellness für den Kinderschrank...

 

Frühlingsstürme, Gewitter und Hagel...

Unser Geschäftslokal macht ganz schön was mit...

 

Wir danken Thomas Löberbauer vom Rotary Club Gmunden-Traunsee, der in seiner Freizeit mit kleinen Renovierungsarbeiten und Reparaturen im Kinderschrank aushilft.


Frühlingsgefühle im Kinderschrank

Die Zeichen stehen auf Frühling!

 

Auch im Kinderschrank Gmunden bereiten wir uns auf die wärmere Saison vor.

Entzückende Sachen für Mädchen und Buben wurden uns gespendet - danke an alle!

Monika und Andrea haben gemeinsam mit Irmi die Spenden einsortiert und geordnet. Andrea sorgt mit ihrem künstlerischen Händchen immer für neue und abwechslungsreiche Dekorationsideen. 

DANKE an alle fleißigen HelferInnen - ohne euch wäre alles nichts!

 


Gemeinsam unschlagbar!

Die Rotary Clubs Gmunden und Gmunden-Traunsee haben gemeinsam Hilfsgüter in die Nähe der ukrainischen Grenze gebracht. 

Die Sachspenden aus dem Kinderschrank sind somit in Windeseile dort angekommen, wo sie dringend gebraucht werden. DANKE!


Erfolgreiche Kooperation

Anfang März 2022 entschlossen wir uns, einige warme Kindersachen aus dem Kinderschrank in die Ukraine zu spenden.

In nur zwei Tagen wurden Schuhe, Decken, Babyschlafsäcke und Jacken gepackt, gekennzeichnet und verladen.

 

Der Rotary Club Gmunden-Traunsee brachte die Spenden persönlich mit Bussen zu den Flüchtlingslagern an der slowakisch-ukrainischen Grenze.

Wir danken alle Beteiligten für die unkomplizierte und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Yes, we care!

Und ja, es sind noch genügend Kindersachen da für euch!


FASCHINGSDIENSTAG im KINDERSCHRANK

Faschingskrapfen 

für ALLE

Besucherinnen und Besucher

Freundinnen und Freunde

Unterstützerinnen und Unterstützer

Förderinnen und Förderer

Helferinnen und Helfer

 

Schaut vorbei zwischen 9 und 11 Uhr!

 

 

Ein großes Dankeschön nicht nur an Andrea und Monika, sondern auch an unsere fleißige Helferin Irmi Hörzenauer, die immer tatkräftig mithilft und anpackt.


ACHTUNG!

Die Dame, die am Mittwoch, 12. Jänner 2022, gegen 15.30h beim Abholen von Kinderkleidung im Kinderschrank in der Johannesgasse ihre dunkelbraunen Lederhandschuhe und ihre grüne Haube vergessen hat, möge sich bitte melden!


DANKBAR...

2021...
...ein wichtiges Jahr für unser nachhaltiges und soziales Projekt!
  • Wir haben ein neues Quartier gefunden in der Johannesgasse 3 - kostenlos zur Verfügung gestellt von Agnes Födinger - DANKE!
  • Bei der Übersiedlung, Adaptierung und Einrichtung hat uns der Rotary Club Gmunden - Traunsee unter die Arme gegriffen und uns finanziell unterstützt - DANKE!
  • Ein großes DANKESCHÖN an die vielen Familien, die unkompliziert und großzügig Kindersachen spenden und damit unser Geschäftslokal immer wieder frisch bestücken.
  • DANKE an Andrea Holly, die für die tolle Dekoration der Schaufenster und der Räume verantwortlich ist und für die wunderbare Präsentation der Waren sorgt.
  • DANKE an die Damen, die in ihrer Freizeit Kinderkleidung und -schuhe ausgeben - allen voran Monika Luckeneder, Andrea Holly und einige pensionierte Damen aus Gmunden, die spontan und großzügig helfen!
  • Und vor allem DANKE an die vielen Familien aus Gmunden und Umgebung, die unser nachhaltiges Sozialprojekt so begeistert annehmen und dazu beitragen, dass es ein so großer Erfolg geworden ist. Euer Lob, Dank und Begeisterung zeigen uns, dass wir am richtigen Weg sind...und gerne weitermachen.
2022 geht´s frisch und munter weiter!
Allen unseren UnterstützerInnen und FreundInnen wünschen wir ein gutes und gesundes Jahr 2022 und freuen uns auf weitere bereichernde Begegnungen!

Riesenauswahl und gemütliche Atmosphäre...

Herbst wird´s im Kinderschrank!

 

Andrea und Monika haben sich wieder einmal selbst übertroffen...kreativ, originell und liebevoll dekorieren sie den Kinderschrank immer wieder um - passend zur Jahreszeit und zur Stimmung!

 

Warme Jacken, Overalls und Schuhe warten KOSTENLOS auf Familien aus Gmunden und Umgebung!

Kommt vorbei!

 


Fleißige Helferin

Ohne eine Vielzahl an fleißigen Helferinnen und Helfern wäre das soziale und nachhaltige Projekt nicht zustande gekommen und auch nicht lebensfähig.

 

DANKE an

- die vielen Familien, die gut erhaltene Kindersachen zur Verfügung stellen

- die fleißigen Damen, die diese Stücke sortieren und ordnen

- an die Helferinnen, die im Kinderschrank Dienst machen und die Kleidung und Schuhe ausgeben

- an die Partner im Hintergrund, die reparieren, transportieren, schleppen und entsorgen

 

Heute wollen wir Monika vorstellen. Die pensionierte Pädagogin hilft an den Wochenmarkt-Vormittagen mit. Sie bringt frischen Wind, Herzlichkeit und Kreativität - danke für dein Engagement, liebe Monika!


Besonderer Dank an...

Mag. Agnes Födinger und Mag. Milli Fried!

Als Eigentümerinnen des Hauses Johannesgasse 3 stellen sie das Geschäftslokal für den Kinderschrank kostenlos zur Verfügung. DANKE an die beiden großzügigen Damen!


Kinderschrank Gmunden Johannesgasse sagt DANKE an die Sponsoren:



Kinderschrank on-demand...

Kleiderausgabe derzeit nur mit Voranmeldung: ulli@tante-mitzi.at

So kann jede Familie in Ruhe gemütlich stöbern und aussuchen. 

 

KINDERSCHRANK GMUNDEN

Johannesgasse 3

Kostenlose Kinderkleidung und -schuhe für Kinder von 0-14 Jahren

 

Ein Angebot von engagierten Privatpersonen für alle Familien aus dem Raum Gmunden


Der Kinderschrank übersiedelt!

Bald ist es soweit!

Wir sind gerade beim Übersiedeln des Kinderschranks vom Franz Josef Platz in die Johannesgasse. 

Wir müssen noch ordnen und einräumen, in Kürze sind wir dann wieder für euch da!

 


Lichtersee

"Gmunden hilft Gmunden"

beim Lichtersee!

 

Auch wir setzen ein leises und friedliches Zeichen der Empathie, der Solidarität und des Miteinanders.... ohne andere Menschen zu gefährden, ohne gegen geltende Regeln zu verstoßen.

 

Miteinander gegen das Virus!

 


DANKE an salzi.tv !

Wir danken 

Christina Wiatschka, MA     Redaktionsleitung | salzi media OG

für ihre großzügige Unterstützung des Kinderschrankes Gmunden!

  

Sie hat einen tollen Beitrag über unser Sozialprojekt gedreht und im lokalen Fernsehen gesendet - die Resonanz ist umwerfend - so viele Kleider- und Schuhspenden - so viele Leute, die Sachen abholen...

Nachzusehen unter

https://www.salzi.tv/video/Willkommen-im-Kinderschrank-Gmunden-/8f676cf707c25449175fde495bcc370f  

 

https://www.salzi.tv/video/salzitv-Schau-vom-8102020/827d4520ef034058d95411a58672e822

 

Danke, liebe Christina, für diese großzügige Unterstützung!!!


DANKE DANKE DANKE...

für die zahlreichen Kleider- und Schuhspenden, die wir in letzter Zeit erhalten haben!

Besonders für kleine junge Damen zwischen 1 und 2 Jahren haben wir entzückende Kleider und Jäckchen bekommen - sie warten auf euch - kostenlos!


Kinderschrank Gmunden ist offen...

Kostenlose Ausgabe von Kinderkleidung 0-14 Jahre und Kinderschuhen an Familien aus dem Raum Gmunden.

WANN? Dienstag, 29.09.2020, 14.30 bis 16.30 Uhr
WO? In unserem neuen Geschäftslokal "Sporthaus Maurer" an der Esplanade, gegenüber Kaffeehaus Baumgartner, hinter "HANSATON". Adresse: Franz Josef Platz 15
Bitte beachtet unsere Corona-Regeln:
Es darf immer nur eine Familie das Lokal betreten. Erwachsene müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen.
Wir freuen uns auf euch!

DANKE...

 

... an die junge Gmundner Künstlerin

Anna-Sophie Wehmeyer 

für die Umgestaltung und Erneuerung 

unseres Logos!

 

Toll schaut es aus!


WIR SIND ÜBERSIEDELT! Kinderschrank NEU!

Die Corona-Krise im Frühling 2020 hat uns eine Zwangspause verordnet.

Diese Zeit haben wir genutzt, um nachzudenken und weiterzudenken.

Unsere Ziele waren mehr Platz und erweiterte, regelmäßige Öffnungszeiten.

 

Daher sind wir in die Gmundner Innenstadt übersiedelt und eröffnen in Kürze neu -

den Kinderschrank Gmunden!


Erster Termin 2020 - Kinderschrank im Kloster

 

Der Kinderschrank im Kloster ist wieder geöffnet am

Mittwoch, 8.1. 2020

von 16.30 bis 18.00 Uhr.

 

Kommt vorbei und bedient euch!

Kostenlose Kleidung und Schuhe für Kinder von 0-14 Jahren.

Sozial UND nachhaltig.

 

 

 


Der Kinderschrank im Kloster hat wieder geöffnet!

Herzlich Willkommen!

 

Unser Kinderschrank im Kloster gibt wieder kostenlos Kleidung aus 

am Mittwoch, 9.Oktober 2019

von 16.30 h bis 18.30h

Keine Anmeldung notwendig!


Termin Kinderschrank im Kloster

Hereinspaziert, liebe Familien!

 

Der Kinderschrank im Kloster hat wieder geöffnet am Mittwoch, 19. Juni 2019, von 17 bis 18.30 Uhr !


Ordnung ist das halbe Leben...

Im Juni 2019 ist es endlich soweit:

 

Der Kinderschrank im Kloster wird neu geordnet und sortiert.

Der Soroptimst Club Traunsee

(www.si-traunsee.com) finanziert den Ankauf eines passenden Schwerlastregals.

DANKESCHÖN!

Nun ist die Arbeit leichter und macht noch mehr Spaß!


Hörenswert UND sehenswert...

Der Verein "checkpoint. Jugend in Gmunden" veranstaltet gemeinsam mit dem

Eislaufverein Gmunden ein

     

B E N E F I Z K O N Z E R T 

     

zugunsten von Kindern- Jugendprojekten.

 

Fünf internationale Superstars der klassischen Musik werden am 

6. FEBRUAR 2019 um 19.30h

im Stadttheater Gmunden Werke von Mozart und Schubert zum Besten geben.

Der Reinerlös wird ausschließlich zur Förderung der Kinder und Jugendlichen in beiden Vereinen verwendet.

Eine großartige Sache für Gmunden - DANKE an die großzügigen Künstler und an die Veranstalter!

Hingehen und genießen - dieses Konzert wird ein echter, einzigartiger Genuss!

 


Kinderschrank im Kloster - TERMIN!

Der Kinderschrank im Kloster öffnet wieder seine Pforten!

 

HEREINSPAZIERT heißt es am

Donnerstag, 17. Januar 2019

von 16.30h bis 18.00h !

Kapuzinerkloster Gmunden

Josefszimmer, Eingang über den Parkplatz beim Unimarkt


Silvesterstandl

 

Ines Stöhr ladet herzlich ein:

Besuchen Sie das

Silvesterstandl am Gmundner Rathausplatz

zugunsten "Gmunden hilft Gmunden"

31.12.2018, 10-18 Uhr

Es gibt Prosecco, Bier, und jede Menge Glücksbringer zu erstehen.

 

 


Kommen Sie in Weihnachtsstimmung...

 

...und besuchen Sie den 

PUNSCHSTAND

des Interact Clubs Gmunden!

 

 

 In der Gmundner Salzfertigergasse bieten die jungen Menschen an den beiden Wochenenden vor dem Fest u.a. selbstgemachten Punsch, köstliche Kekse und herrlich frische Crepes an. 


WANTED: Brennholz

Für das Projekt

GMUNDEN HILFT HEIZEN

 

sucht die Pfadfindergruppe Gmunden trockenes Brennholz.

 

Abgabetermin: 10. November 2018

Nähere Infos bei Dr. Michaela Schmid 0650 - 4320 105 

 

 


Herzlichen Dank an Anna-Sophie Wehmeyer!

Obwohl sie Schulstress hat, hat sie Zeit gefunden, für unser neuestes Projekt ein tolles Logo zu gestalten.

Es ist einprägsam und hat Symbolkraft.

Danke, liebe Anna!


Der Rotary Club Gmunden

und die

Netzwerkgruppe Gmunden

veranstalten gemeinsam einen sehr interessanten Vortrag:

 

Ein Blick auf die Gesetze des Lebens und unser Umgang damit

Carolin Maaß

 

16. Oktober 2018

19.30 Uhr

Landesmusikschule Gmunden

 

Eine äußerst spannende Veranstaltung, die man sich nicht entgehen lassen sollte! 

 

UND NUN DAS BESTE:

Der Erlös des Abends wird 

Gmunden-hilft-Gmunden

und dem

Kinderschrank im Kloster

gespendet!

 

Genießen Sie einen lehr- und aufschlussreichen Abend und begeben Sie sich auf die Reise zu sich selber! Lernen Sie sich näher kennen und lernen Sie, die allgemeinen Gesetze des Lebens zu verstehen - Sie werden im Alltags- und Berufsleben davon profitieren!


ERNEUTER ARBEITSEINSATZ

 

Am 10. Oktober fand wieder ein Ordnungs- und Sortiereinsatz statt.

 

Dieses Mal wurde Augenmerk auf Winterschuhe und warme Kleidung gelegt.


GEÖFFNET!

Anlässlich der Begrüßungs- und Gratulationsfeier für Gmundner Babys und deren Familien im Stadttheater hatte auch der Kinderschrank im Kloster Anfang Oktober 2018 wieder seine Pforten geöffnet.

Ines Stöhr stellte den anwesenden Familien das Projekt vor, es wurden nette Kontakte geknüpft und wieder einige Sachen ausgegeben.


Neue Boxen für den Kinderschrank im Kloster!

 

Dank der großzügigen Spenden so vieler Mitmenschen platzt der Kinderschrank aus allen Nähten - wir brauchen weitere Boxen für die gespendeten Kleidungsstücke, Spielsachen, Bettwäsche und Kinderschlafsäcke.

 

Großer Dank an Ines Stöhr - sie kümmerte sich um Ankauf und Transport.

Und ein besonders großes DANKESCHÖN an den Soroptimist Club Traunsee - er hat die neuen Boxen finanziert.


Sabine Stiegler von der Firma Energie-Klima-Technik in Laakirchen hat dem Projekt "Kinderschrank im Kloster" wunderschöne, kompakte und stabile Einkaufstaschen gespendet.

So können die Waren, die im Kinderschrank ausgegeben werden, von unseren "Kunden" bequem und ordentlich nach Hause getragen werden.

DANKE für diese Nächstenhilfe!


Erster Arbeitseinsatz am 3. Juli 2018 - endlich geht es los!

 

Besonders schön: Jugendliche aus Gmunden beteiligten sich mit großem Eifer am ersten Sortierungseinsatz im Kloster - Danke an Michaela Kochem, Quaxi Löberbauer sowie Vinzenz Eisl und Philippa Löberbauer vom Interact Club Gmunden. 


Die ersten Aufbewahrungs- und Sortierboxen für das Projekt

"Kinderschrank im Kloster"

sind eingetroffen!

Herzlicher Dank an Ines Stöhr für ihre unermüdliche Arbeit und ihr Engagement!


Die Vorbereitungen für die Eröffnung des Projektes 

"Kinderschrank im Koster"

schreiten zügig voran!

 

Hier die Etiketten für die Ordnung und Sortierung.

 


FRISCHES PESTO -

DIE VITAMINBOMBE!

                                

Ines Stöhr hat köstliches frisches Pesto aus Frühlingskräutern gefertigt! 

Zur Auswahl stehen: 

Bärlauchpesto, Brennesselpesto und Bärlauch-Brennesselpesto.

Kleines Glas € 5,--

Großes Glas € 10,--

Der Erlös geht an die Hospizbewegung Gmunden!

Nähere Informationen: 0664 - 403 5800 oder ines@eggenberger.at



Der Soroptimist Club Traunsee veranstaltet am 21. April ein tolles Konzert im Saal der Musikschule.

 

Ein Teil des Erlöses kommt dem Projekt "Gmunden hilft Gmunden" zugute.

 

Also - nutzen Sie diese Gelegenheit und genießen Sie einen unterhaltsamen Abend mit guter Musik UND tun Sie gleichzeitig Gutes!


Um den "Kinderschrank im Kloster" befüllen zu können, benötigen wir

  • Babykleidung
  • Kinderkleidung bis 12 Jahre
  • Kinderschuhe
  • Spielzeug
  • Kinderbettwäsche

 

Bitte bringen Sie Ihre Sachspenden zu unserer Sammelstelle im Josefsheim:

Haus St. Josef, Herakhstraße 2, 4810 Gmunden

Verwaltung (gleich rechts beim Haupteingang im Innenhof)

 

Abgabezeiten: Mo-Do 8.00 bis 16.00 Uhr (bis Juni 2018)

 

Die Spenden werden dann sortiert und an bedürftige Familien weitergegeben.